9.5. Gabriel Perez (WDR Jazzpreis) & Afra Mussawisade

Und wieder einmal steht uns ein absolutes Highlight im Jazz-Café bevor:

So wird am 9.5. der argentinische Saxophonist und WDR-Jazzpreisträger Gabriel Perez mit dem iranischen Percussionisten Afra Mussawisade im Jazz-Café zu hören sein!

Es ist absolut nicht selbstverständlich derartige Spitzenmusiker auf unserer beschaulichen Bühne im Jazz-Café begrüßen zu dürfen…

Die einzigartige Gelegenheit sollte man sich also auf keinen Fall entgehen lassen!

Los geht’s wie immer um 20 Uhr im Treff Witten ( direkt neben der WERK-STADT ) , Mannesmannstr. 6, Witten

Gabriel Perez / Afra Mussawisade

Gabriel Perezsaxophones & clarinet
Afra Mussawisadedrums, percussion, electronics

Der argentinische Saxophonist Gabriel Perez und der iranische Multiperkussionist Afra Mussawisade arbeiteten bereits in zahlreichen Projekten zusammen. Dazu gehören u.a. Auftritte und Aufnahmen mit der WDR-BigBand und Jazzgrößen wie Joe Lovano, Luciano Bondini oder Chris Potter.

Es ist die Leichtigkeit in Afra Mussawisade Spiel, sowie seine einzigartige Qualität verschiedene Perkussionsstile aus aller Welt in sein Spiel einzubeziehen, die ihn zu einem europaweit viel gefragten Musiker machen.

Gabriel Perez zeichnet sich durch sein einnehmendes und expressives Spiel sowie seine starke kompositorische Sprache aus, welche sich aus den musikalischen Stilen seines argentinischen Heimatlandes speist.

In inspirierender und respektvoller Weise widmen sich die beiden Musiker diesen unterschiedlichen musikalischen Einflüssen, wodurch es zu einer wahren Freude, den beiden zuzuhören!

Gabriel Perez 01

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.