Förderung: Kulturbüro & Stadtwerke

An dieser Stelle möchten wir uns sehr herzlich beim Kulturbüro Witten (namentlich Hans-Werner Tata) sowie bei den Stadtwerken Witten für die Unterstützung des Jazz-Cafés in Höhe von 1000€ bedanken!

Wie bei den meisten hochwertigen Kulturveranstaltung, lassen sich Künstlergagen, Werbekosten etc. leider nicht vollständig durch die Konzerteinnahmen decken, womit derartige Kulturförderung für den Fortbestand des Jazz-Cafés eine wichtige Rolle einnimmt.
kulturforum

stadtwerke

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.