„Deep Talk“ am 9.1. im Jazz-Café

Wir möchten allen Freunden des Jazz-Cafés ein Frohes Neues Jahr 2018 wünschen!

Natürlich sind wir auch im neuen Jahr wieder für euch da! Los geht’s bereits am 9. Januar mit einer außergewöhnlichen Duoformation namens „Deep Talk“ – Lydia Schiller (Gesang) & David Andres (Kontrabass).

Wir freuen uns auf einen spannenden und intensiven Dialog voller spontaner, interaktiver Wendungen!

Deep Talk

Lydia Schiller (Stimme)
David Andres (Kontrabass)

Vertraue deiner Vorstellungskraft! – Dieses Motto umschreibt mit wenigen Worten diese außergewöhnliche Duo-Besetzung von Stimme und Kontrabass.

Mehrstimmige Akkorde, vielschichtige Rhythmen, opulente Klangeffekte – alles Fehlanzeige. Und doch kann man sich dem Sog, den die Musik erzeugt, nur schwer entziehen!

Lydia Schiller und David Andres genießen es, sich durch gelassene Reduktion die Möglichkeit zu eröffnen, jeder Note, jeder Pause und jeder gestalterischen Nuance einerseits Gewicht zu geben – sie andererseits wie im schwerelosen Raum schweben zu lassen. So entspinnt sich ein spannender Dialog voller spontaner, interaktiver Wendungen.

Lydia Schiller lebt seit 2015 in Köln und hat davor in Würzburg und New York Gesang studiert. David Andres hat seinen Lebensmittelpunkt bereits seit 2006 in der Domstadt und hat an der Kölner Musikhochschule Kontrabass und E-Bass studiert.

Im kreativen Umfeld der umtriebigen Szene haben sie sich 2016 kennengelernt und kurze Zeit später begonnen, als Duo Musik zu machen.

Deep Talk: www.deep-talk-music.de
David Andres: www.davidandres.de
Lydia Schiller: www.lydia-schiller.com

Deep Talk, quer-K250

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.